Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Tödlicher Unfall in Fabrik von Arntz Optibelt

In einem Werk des Höxteraner Riemenherstellers Arntz Optibelt hat es einen tragischen Unfall gegeben. In der Nacht starb eine 54-jährige Mitarbeiterin in der Fabrik in Bad Blankenburg. Das berichtet eine Zeitung. Die Frau war mit ihrem Oberkörper zwischen zwei riesige Laufrollen einer Maschine geraten. Sie starb noch an der Unfallstelle. Die Ursache ist unklar. Das Amt für Arbeitsschutz ermittelt.