Responsive image

on air: 

Martin Lausen
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Tödlicher Unfall in Sennelager

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Paderborn-Sennelager ist am Wochenende ein 70-jähriger Mann ums Leben gekommen. Er war mit seinem BMW Kombi gegen einen Brückenpfeiler an der Autobahn-Überführung geschleudert. Warum der Fahrer plötzlich von der Straße abkam und mit dem Pfeiler zusammenstieß, ist zur Zeit noch völlig unklar. Die Ermittlungen laufen weiter.

Der 70-Jährige war am Sonntag kurz vor ein Uhr früh auf dem Venneweg unterwegs. Die Wucht des Zusammenpralles in Paderborn-Sennelager war so stark, dass der Mann im Auto eingeklemmt war. Die Feuerwehr Paderborn war mit 18 Einsatzkräften vor Ort. Sie konnte den Mann zwar befreien – er starb aber noch an der Unfallstelle.