Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Top-Bewertungen für SCP-Spieler

Gut zwei Monate nach dem Aufstieg in die zweite Fußball-Bundesliga können etliche Spieler des SC Paderborn noch einmal die Lorbeeren ernten. Gleich zehn Paderborner tauchen in der Rangliste des größten, deutschen Fußball-Fachmagazins, dem Kicker, auf.

Und in dieser Rangliste für die dritte Liga werden nur Spieler genannt, die zwischen Januar und Juli dieses Jahres gute bis sehr gute Leistungen gezeigt haben. Fünf Paderborner Kicker stehen in der höchsten Kategorie Herausragend, mit Robin Krauße als defensivem und Marlon Ritter als offensivem Mittelfeldspieler wurden gleich zwei Paderborner auf ihren Positionen zum besten Spieler der Rückrunde gewählt. Auch Sven Michel, Sebastian Schonlau und Christian Strohdiek erhalten vom Kicker das Prädikat Herausragend. Fünf weitere Paderborner Spieler schaffen es ins Blickfeld, also in die zweitbeste Kategorie. Entscheidend für die Einordnung ist laut des Kickers immer die gebrachte Leistung, nicht das Potenzial des Spielers.