Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Treckerkorso gegen Schließung

In Warburg ist jetzt eine groß angelegte Kampagne gegen die mögliche Schließung der Zuckerfabrik angelaufen. Die Stadt hat Protest-Plakate drucken lassen – und eine Petition gestartet. Das läuft sowohl über eine Unterschriftensammlung als auch übers Internet.

Die Stadt Warburg nutzt so ziemlich alle Mittel, die sie hat. So gibt es die Petition online unter anderem über die Facebook-Seite der Verwaltung. Zusätzlich liegen aber auch Unterschriftenlisten an mehreren Stellen wie zum Beispiel dem Infocenter auf dem Neustadt-Marktplatz aus. Und: Auch die die anderen Städte im Kreis Höxter und im angrenzenden Nordhessen sollen sich beteiligen. Rückendeckung gibt’s vom Bundestagabgeordneten Christian Haase aus Beverungen. Er schrieb in einem Brief an Südzucker, das Unternehmen solle seine Entscheidung revidieren. Heute Abend wollen Bauern mit einem Treckerkorso am Rande einer Südzucker-Versammlung in Warburg-Hohenwepel protestieren.