Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Tresordieb verletzt Polizisten

Die Polizei hat in Salzkotten einen Tresordiebstahl vereitelt. In der Nacht zu Montag stiegen zwei Einbrecher in ein Schnellrestaurant an der Geseker Straße ein – mit einem Hubwagen wollten sie den mannshohen Safe abtransportieren. Doch ein Zeuge alarmierte die Beamten. Die Täter ergriffen die Flucht. Einer der beiden konnte überwältigt werden – der andere schlug mit einer Eisenstange um sich und verletzte einen der Polizisten. Seitdem ist der Mann verschwunden. Der festgenommene Tresordieb kommt aus Gronau und ist drogenabhänig. Die Polizei sucht nun dringend nach weiteren Zeugen.