Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Tuningszene im Visier der Polizei

Nach einem Unfall bei einem illegalen Straßenrennen in Paderborn am Wochenende schaut die Polizei mit zunehmender Sorge auf die Tuning-Szene. Am Wochenende hatten sich zwei junge Männer aus Schlangen und Bad Lippspringe auf der Driburger Straße in Paderborn ein Autorennen geliefert. In den vergangenen Jahren ist die Zahl der PS-Freunde in Paderborn ständig gestiegen. Mittlerweile kommen immer mehr Tuning-Fans sogar aus anderen Kreisen nach Paderborn, um hier an regelmäßign Auto-Treffen teilzunehmen. Zwar können wir nicht überall sein, aber wir haben ein Auge darauf, so der Polizeisprecher Ulrich Krawinkel: