Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Über 210 Raser erwischt

Innerhalb von acht Stunden sind im Kreis Paderborn über 210 Raser erwischt worden. In Paderborn, Salzkotten, Delbrück, Hövelhof und Altenbeken kontrollierten neben der Polizei am Dienstag auch die Kommunen. Mindestens sieben Fahrer müssen bald ihren Führerschein abgeben. Und das, obwohl zwei Drittel der Tempoverstöße noch gar nicht ausgewertet sind. Zu hohe Geschwindigkeit ist im Kreis Paderborn nach wie vor Unfallursache Nummer Eins.