Responsive image

on air: 

Julia Kleinekemper
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Überwachungsflüge über Wäldern im Hochstift

In den Wäldern im Hochstift besteht zurzeit eine erhebliche Brandgefahr. Zu dieser Einschätzung kommen die Regionalforstämter und der Deutsche Wetterdienst. Um mögliche Brände früh zu entdecken, starten am Wochenende Überwachungsflüge über unseren Kreisen und der Region. 

Unsere heimischen Wälder ächzen unter der Trockenheit und der aktuellen Hitze. Dazu kommen durch den starken Borkenkäferbefall große Mengen Totholz – es würde bei einem Feuer wie Zunder brennen.

Am Samstag und am Sonntag sind zunächst jeweils zwei Flüge geplant, in der Propellermaschine sitzen neben dem Piloten ein Feuerwehrmann und ein Förster. Sie konzentrieren sich vor allem auf die Gebiete rund um die Senne, große Moorflächen und die Wälder in OWL.

Wegen der Brandgefahr weist das Hochstift-Forstamt noch einmal daraufhin, dass Grillen, offene Feuer und Rauchen in Waldgebieten verboten sind.

SC Paderborn erwartet mit Hamburg "Top-Favoriten der Liga"
„Das ist einer der Aufstiegsfavoriten der zweiten Liga“ – mit diesen Worten geht Steffen Baumgart in das Spiel gegen den Hamburger SV. Der Trainer des SC Paderborn ist vor dem Montagsduell trotzdem...
Städtische Schulen in Paderborn bekommen CO2-Ampeln
Der Paderborner Betriebsausschuss Gebäudemanagement hat am Abend entschieden: Die städtischen Schulen sollen Kohlenstoffdioxid-Ampeln bekommen. Dafür nimmt die Stadt jetzt 200.000 Euro in die Hand. ...
Nach Kiosk-Raub in Paderborn: SEK-Einsatz und Festnahme
Die Paderborner Polizei hat am Morgen einen Mann festgenommen. Er soll an dem Überfall des Kiosks am Liboriberg Mitte August beteiligt gewesen sein. In der Südstadt war darum gegen sechs Uhr ein...
Alternatives Angebot am Hövelmarkt-Wochenende in Hövelhof
Eine der traditionsreichsten Veranstaltungen im Kreis Paderborn der Hövelmarkt, muss trotz Corona nicht gänzlich ausfallen. Die Hövelhofer Organisatoren haben mehrere kleine Ersatz-Veranstaltungen auf...
Neue Saunalandschaft in der Westfalen Therme in Bad Lippspringe ist jetzt größte in NRW
Die Saunalandschaft der Westfalen Therme in Bad Lippspringe ist nun die Größte in NRW. Sie wurde von 2.000 auf 4.000 Quadratmeter vergrößert. Heute eröffnet der neue Waldgarten. Es gibt eine 100...
Streiks im öffentlichen Dienst treffen jetzt auch Paderborn
Für eine Lohnerhöhung streiken am Freitag auch Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes in Paderborn. An der LWL Klinik legen heute wohl etwa 20 Personen ihre Arbeit nieder. Sie fordern insgesamt 4,8%...