Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

"Ulli" hinterlässt Schäden im Hochstift

Orkan „Ulli“ ist am bis zum Abend mit teils heftigen Sturmboen über das Hochstift hinweggefegt. Im Kreis Paderborn stürzten etliche Bäume um. Der Haarener Wald bei Bad Wünnenberg ist seit dem Nachmittag gesperrt. In Salzkotten-Scharmede wurde ein Auto vom Wind in den Graben gedrückt. Auf der A44 bei Bad Wünnenberg-Haaren kippte eine Böe einen 1000 Kilogramm-schweren LKW-Anhänger auf die Seite. Die Autobahn war Richtung Kassel für gut anderthalb Stunden gesperrt. Der Kreis Höxter blieb von Sturmschäden verschont.