Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Umbruch in Höxter

Der neue SPD-Bürgermeister Alexander Fischer strebt im Höxteraner Stadtrat keine feste Koalition an. Er tritt sein Amt schon am Freitag an, weil der bisherige Verwaltungs-Chef Hermann Hecker im Juni offiziell in den Ruhestand verabschiedet worden war. Unterdessen sucht die CDU in Höxter Gründe für ihr schlechtes Abschneiden bei der Kommunalwahl. Fraktionschef Manfred Schellhorn sagt selbstkritisch: „Wir hätten das Bürgerbegehren für eine Bädersanierung akzeptieren müssen.“ Auch der unabhängige Bürgermeisterkandidat Leineweber habe die Christdemokraten Stimmen gekostet. Schellhorn sagte zu Radio Hochstift: