Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Unbekannter ballert mit Schrotgewehr

Ein Unbekannter ist in der Silvesternacht anscheinend mit einem Schrotgewehr durch Bad Wünnenberg gezogen. Das gab die Paderborner Polizei jetzt bekannt. An der Leiberger Straße wurde demnach auf einen parkenden Passat geschossen und dessen komplette linke Seite beschädigt. Ähnliche Einschüsse fanden sich in der Jalousie eines Wohnhauses an der Rosenstraße. Der Gesamtschaden liegt bei über 5.000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen.