Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Unfall-Fahrer auf der Flucht

Nach einem filmreifen Unfall in Warburg- Scherfede sind Fahrer und Beifahrer noch auf der Flucht. Die Polizei wollte den Wagen am späten Abend kontrollieren, der Fahrer gab aber Gas. Auf einer Landstraße raste der Wagen durch eine Brückenbaustelle, dort ist die Straße an beiden Brückenanschlüssen komplett aufgerissen. Das Auto fuhr über mehrere Absperrbaken, flog über das erste Baustellenloch und blieb am zweiten hängen. Der Wagen erlitt Totalschaden, die beiden Insassen verschwanden. Warum der Fahrer Gas gab, ist unklar, die Polizei untersucht den Wagen.