Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Unfall mit dem Mountainbike

Im Wald zwischen Büren-Wewelsburg und Salzkotten-Niederntudorf hat sich ein Junge beim Mountainbiken schwer verletzt. Der Elfjährige war mit zwei Kumpels unterwegs, als er auf einem abschüssigen Weg über eine Sprungschanze fuhr, stürzte und sich schwere Verletzungen an den Armen zuzog. Seine Freunde alarmierten per Handy die Eltern, die wiederum sofort die Rettungskräfte riefen. Damit die Sanitäter den Verletzten finden konnten, brachten die Kumpels ihn aus dem Wald bis an die Alme. Der Junge kam ins Krankenhaus.