Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Unfall nach Überholmanöver

Nach zwei riskanten Überholmanövern ist in Büren ein Fahranfänger verunglückt. Der 18-Jährige hat erst seit drei Monaten einen Führerschein. Laut Polizei zog er mit seinem Wagen gestern früh zunächst vor einer Kurve an einem Auto vorbei, bei einem weiteren Manöver ignorierte er ein Überholverbot. Ein entgegenkommender Fahrer musste bis zum Stillstand abbremsen. Das Auto des 18-jährigen griet beim Wiedereinscheren ins Schleudern, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der junge Mann wurde leicht verletzt, seinen Führerschein ist er los.