Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Uni kauft 3.000 Mini-Computer

Die neuen Erstsemester an der Uni Paderborn können sich schon mal freuen: 3.000 nagelneue und vor allem kostenlose Netbooks liegen schon bereit. Die Hochschule hat gestern Mittag ihre bundesweit einmalige Werbe-Aktion genauer vorgestellt.  Die hochwertigen  Mini-Computer haben einen aktuellen Verkaufswert von über 600 Euro. Die Gesamtkosten von 1 Million Euro werden von Sponsoren und aus freien Forschungsgeldern der Uni bezahlt. Studienbeiträge werden dafür nicht verwendet. Professor Wilfried Hauenschild erklärt, wofür die neuen Studenten die Netbooks auch wirklich brauchen: