Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Uni Paderborn leitet Bundesprogramm

Forscher der Uni Paderborn unterstützen das Berliner Familienministerium. Die Hochschule leitet die wissenschaftliche Begleitstudie für das Bundesprogramm „Kita–Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“. Die Paderborner Arbeitsgruppe „Inklusive Pädagogik“ untersucht vier Jahre lang, wie arme Kinder und Flüchtlingskinder besser in Kitas integriert werden können. Ihre Familien nutzen Kindertagesbetreuung seltener als andere. Erste Ergebnisse sollen im Frühjahr 2018 vorliegen.