Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Uni PB: Mehr Studis pro Prof

Viele Lernende - wenig Lehrende: Die Professoren-Situation an der Uni Paderborn hat sich 2010 im Vergleich zum Vorjahr leicht verschlechtert: 2009 mussten sich statistisch gesehen 69 Studenten einen Professor teilen - im vergangenen Jahr stieg diese Zahl auf 72 an. Im bundesweiten Vergleich hinkt die Uni Paderborn sogar deutlich hinterher. 2009 lag der Betreuungsschlüssel in Deutschland bei 59. Damit musste sich ein Professor in Paderborn um 10 Studenten MEHR kümmern als an deutschen Unis im Durchschnitt üblich.