Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Uni PB: Ministerium hat weitere Fragen

Die Unterlagen zur Verwendung der Studiengebühren an der Uni Paderborn werden länger geprüft, als zunächst geplant. Das sagte ein Sprecher des NRW-Innovationsministeriums heute auf Anfrage von Radio Hochstift. Demnach haben sich Rückfragen an die Hochschule ergeben, die noch geklärt werden müssen. Der Sprecher geht davon aus, dass es Anfang Februar erste Ergebnisse geben wird. Im November hatte das Ministerium die Uni um die Unterlagen gebeten.