Responsive image

on air: 

Stefani Josephs
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Unnötig volle Notaufnahmen auch im Hochstift

Auch die meisten Krankenhäuser im Hochstift kennen das Problem mit unnötigen Notfallpatienten. Das haben sie auf Anfrage von Radio Hochstift bestätigt. Bundesweit kommen jährlich rund 20 Millionen Menschen ohne dringenden Grund in die Notaufnahme. Dadurch müssen auch im Hochstift echte Notfallpatienten zu Stoßzeiten länger warten. Außerdem entstünden zeitweise Personal- und Platzprobleme. Das Brüderkrankenhaus in Paderborn überdenkt deshalb sein Raumkonzept.