Responsive image

on air: 

Stefani Josephs
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Unschuldig im Gefängnis

Über sechs Monate saß ein 28-Jähriger aus Delbrück im Gefängnis – jetzt sprach ihn das Paderborner Landgericht frei. Der Mann war von einer Delbrückerin des schweren Raubes bezichtigt worden. Die 44-Jährige verstrickte sich aber während des Prozesses immer wieder in Widersprüche, sodass eine Verurteilung laut der Richter unmöglich war. Lediglich für zwei Sachbeschädigungen bekam der Mann eine Geldstrafe aufgebrummt. Die wird nun möglicherweise mit einer Haftentschädigung verrechnet.