Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Unter Drogen Unfall verursacht

In Paderborn ist ein Autofahrer erwischt worden, der unter Drogen einen Unfall verursacht hat. Der 31-jährige war mit seinem Mercedes  beim Verlassen eines Tankstellengeländes mit einem Auto kollidiert. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Polizisten, dass der Mann auffällig verengte Pupillen hatte. Ein Drogentest verlief positiv. Die Polizei nahm dem Fahrer den Führerschein ab und leitete ein Strafverfahren ein.