Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Unterkunft in Berufskolleg wieder zu

Symbolbild

Der Betrieb in der Flüchtlings-Notunterkunft im Berufskolleg Paderborn-Schloss Neuhaus ist ohne größere Probleme abgelaufen. Nach drei Monaten hat die Kreisverwaltung die Unterkunft wieder planmäßig geschlossen. Mittlerweile sind Einrichtungsgegenstände, wie Betten und Kühlschränke, wieder abgebaut. Nach dem Ende der Osterferien kann die Sporthalle wieder für Unterricht genutzt werden. Seit Ende November haben das DRK und freiwillige Helfer im Berufskolleg rund 500 Asylbewerber betreut.