Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Unternehmer verpflichten sich zu mehr Engagement

Unter dem Motto „Tue Gutes und rede darüber“ haben am Abend 20 heimische Unternehmer im Paderborner Rathaus eine Charta für mehr gesellschaftliches Engagement unterschrieben. Sie verpflichten sich unter anderem dazu, mit Vereinen und Organisationen gemeinnützige Projekte zu entwickeln und diese zu unterstützen, aber auch ihr Engagement öffentlich zu machen, um Nachahmer zu finden. Die 20 Firmen waren die ersten des Landes, die sich zu den Leitsätzen bekannten. Dazu gehören unter anderem die Paderborner Unternehmen Wincor Nixdorf, dSpace und Eon-Westfalen-Weser, Klingenthal aus Salzkotten, die gräfliche Unternehmensgruppe Oeynhausen-Sierstorpff aus Bad Driburg und Bette aus Delbrück.