Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Unterschriften gegen Nationalpark-Aus

Der schon ewig dauernde Streit um die künftige Nutzung der Senne geht weiter. Die Arbeitsgemeinschaft der Paderborner Naturschutz-Verbände will das Aus für einen Nationalpark nicht widerstandslos hinnehmen. Die Verbände haben im Internet eine nrw-weite Unterschriftenaktion gestartet.

Auch die beiden größten deutschen Naturschutzverbände BUND und  NABU unterstützen die Unterschriftensammlung, die sich gegen die Landesregierung richtet. Die hat ja im Landesentwicklungsplan die Option eines Nationalparks Senne streichen lassen. Die Paderborner Naturschutzverbände wollen das nicht akzeptieren. Wenn die Senne nicht mehr militärisch genutzt wird, müsse dieser einzigartige Naturraum als Schutzgebiet gesichert und für die Menschen erlebbar gemacht werden. Nur so könne die Senne einer ökonomischen Nutzung entzogen werden. Die Naturschützer erwarten unter anderem von den Städten Paderborn und Bad Lippspringe und der Gemeinde Hövelhof, dass sie sich für einen Nationalpark einsetzen.

Maskenverweigerer randaliert in Warburg
Ein 37-jähriger Maskenverweigerer hat in Warburg heftig randaliert. Der Mann war gestern in einem Zug unterwegs als ein Fahrkartenkontrolleur die Polizei rief. Eigentlich wies der...
IG BAU fordert 1,20 Euro mehr pro Stunde für Reinigungskräfte im Hochstift
In den Tarifverhandlungen für die Reinigungskräfte kritisiert die Gewerkschaft IG BAU mit deutlichen Worten die Arbeitgeber. Diese hätten bislang kein akzeptables Angebot für eine Lohnerhöhung...
Winterzauber Dalheim wegen Corona abgesagt
Auch der Winterzauber Dalheim wird dieses Jahr coronabedingt nicht stattfinden. Das hat der Veranstalter jetzt bekannt gegeben. In den letzten Wochen hatte es Gespräche mit dem Ordnungs- und...
Mutmaßlicher Betrug mit Wohnmobilen in Lichtenau: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage
Bandenmäßiger Betrug und Urkundenfälschung: Das wirft die Paderborner Staatsanwaltschaft vier Männern aus Essen und Gelsenkirchen vor, gegen die sie jetzt Anklage erhoben hat. Sie sollen in Lichtenau...
Green Airlines fliegt von Paderborn nach Sylt und Zürich
Mit Beginn des Sommerflugplans starten ab dem Paderborn-Lippstadt Airport Flieger in Richtung Sylt und Zürich. Die ökologische Fluggesellschaft Green Airlines plant 22 Abflüge pro Woche. Wöchentlich...
Paderborner Dönerspieß-Produzent wegen Gammelfleisches vor Gericht
Die Richter am Paderborner Amtsgericht müssen sich ab Dienstag (27.10.) mit einem ziemlich ekligen Fall beschäftigen. Es geht um recht unappetitliche Verstöße gegen das Lebensmittelrecht. Im Mai...