Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

UPDATE: Schock für SCP - Hünemeier geht

Der Weggang von SCP-Kapitän und Publikumsliebling Uwe Hünemeier hat viele Fans schockiert. Viele sind aber auch verärgert, weil er noch vor Kurzem öffentlich kund getan hat, er werde dem Verein treu bleiben. Hünemeier geht für 2,5 Millionen Euro Ablöse zum englischen Zweitligisten Brighton and Hove Albion. Der Grund: dort verdient er das Dreifache. Im Netz kursieren auch Gerüchte, dass sich auch Moritz Stoppelkamp vom SCP verabschiedet. Auf Radio Hochstift-Anfrage erklärte Manager Born, es habe ein Angebot aus Russland vorgelegen, dass der Verein aber abgelehnt hat.