Responsive image

on air: 

Johanna Schmidt
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Ursachenforschung nach Hochwasser

Foto: Thomas Kube

Die Ursachenforschung zum Hochwasser in Höxter-Ottbergen am vergangenen Freitag läuft. Bürgermeister Alexander Fischer sagte auf RH-Anfrage, dass es wahrscheinlich nächste Woche mehr Erkenntnisse gibt. Momentan gehen in der Stadtverwaltung alle von einer Verkettung unglücklicher Umstände aus.

Zunächst einmal gab es in Ottbergen dieses lokale Starkregenereignis. Es fiel also sehr viel Regen in sehr kurzer Zeit. Und das auch noch auf extrem trockene Böden. Die konnten die Regenmengen dementsprechend nicht aufnehmen und es entstand viel Schlamm. Der wurde vom Wasser mitgerissen und verstopfte zum Teil die Abflussgitter – deshalb konnte der Regen schlechter abfließen als normal. Ob die Kanalisation auch zum Hochwasser beigetragen hat, ist noch unklar. Bürgermeister Fischer sagte auf RH-Anfrage: „Wenn wir von der Stadt Höxter etwas machen können, dann werden wir uns dem auch annehmen.“

Vermehrt Einbrüche in Bad Driburg
In den letzten drei Wochen haben in Bad Driburg vermehrt Einbrecher zugeschlagen. Die Polizei ermittelt nun mögliche Zusammenhänge. Parallelen seien teilweise bereits zu erkennen. Aktuell gehen die...
Weiter mehr Schulbusse im Kreis Paderborn
Die Maßnahme, 13 Schulbusse zusätzlich im Kreis Paderborn einzusetzen, wird bis zu den Weihnachtsferien verlängert. Das kündigte der Padersprinter jetzt in einer Pressemitteilung an. Eigentlich war...
Hochstift-Raser im Hochsauerlandkreis erwischt
Zwei Männer aus dem Hochstift haben in Marsberg-Essentho, im Hochsauerlandkreis, einen traurigen Rekord aufgestellt. Ein 73-Jähriger aus Höxter wurde dort am Samstag mit 97 km/h geblitzt. Ein...
Petition für den Erhalt von Ausbildungsplätzen bei Benteler
Mit einer Petition sollen jetzt Ausbildungplätze bei Benteler in Paderborn gesichert werden. Das ist der Plan des Deutschen Gewerkschaftsbundes und Unterstützern. Hintergrund ist, dass die Stellen...
SEK-Einsatz nach Streit unter Brüdern in Paderborn-Sennelager
In Paderborn-Sennelager gab es in der Nacht zu Sonntag einen SEK-Einsatz. Hintergrund war ein Streit unter Brüdern. Ein 37-Jähriger gab hatte die Polizei gerufen, weil sein Bruder ihm mit einem...
Frau stürzt vom Skywalk in Beverungen
Am frühen Sonntagmorgen sind die Feuerwehren aus den Kreisen Paderborn und Höxter zum Skywalk bei Beverungen-Würgassen ausgerückt. Ein Spaziergänger war auf Hilferufe einer Frau aufmerksam geworden....