Responsive image

on air: 

Dania Tölle
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Uwe Hünemeier in England verletzt

Für den ehemaligen Kapitän des SC Paderborn – Uwe Hünemeier – geht das Jahr mit einer Hiobsbotschaft zu Ende. Bei seinem neuen Klub Brighton in der 2. englischen Liga hat er sich die schwerste Verletzung seiner bisherigen Karriere zugezogen. Ein Adduktoren-Teilabriss zwingt ihn zu einer mindestens zweimonatigen Pause. Ansonsten ist Hünemeier mit der ersten Saisonhälfte sehr zufrieden. Er wurde schnell zum Stammspieler und kämpft mit Brighton um den Aufstieg.