Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Varus-Schlacht-Jubiläum wird gefeiert

Das Jubiläum „2000 Jahre Varusschlacht" wird nicht nur im Nachbarkreis Lippe, sondern auch im Kreis Höxter kräftig gefeiert. Unter dem Titel „Germanisch-Römisches Versöhnungsmahl" planen die Städte Bad Driburg, Brakel und Nieheim für Anfang August ein dreitätigiges Spektakel rund um das Schloss Rheder. Am ersten Tag wird den Gästen ein exklusives Buffet zu einem vielfältigen Rahmenprogramm gereicht. Für das Buffet sind Voranmeldungen unter www.varus-kulinarisch.de nötig. Es kostet 38,50 Euro. An den beiden anderen Tagen gibt es ebenfalls viele deutsche und italienische Spezialitäten, dann können die Besucher aber auch spontan kommen. Organisator und Westfalen Culinarium-Chef Theo Reineke: