Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Vater und Sohn vor Gericht

Wegen Einbrüchen in Wohnhäuser müssen sich bald zwei Männer aus Göttingen in Paderborn vor Gericht verantworten. Insgesamt werden dem Vater-Sohn-Gespann zehn Taten zur Last gelegt, drei davon in Warburg und Lichtenau. Laut Anklage waren die Männer auch in Marsberg und in Hessen aktiv. Der Wert ihres Diebesguts soll sich auf rund 17.000 Euro belaufen. Seit April sitzen die Beschuldigten in Untersuchungshaft.