Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Lokale Eilmeldung

Impfzentrum für den Kreis Paderborn entsteht in der Sälzerhalle in Salzkotten. Bis zu 1.000 Impfungen pro Tag möglich.

Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Verein reagiert auf Suizid in Abschiebehaftanstalt

Nach einem Selbstmord in der Abschiebehaftanstalt Büren werden Forderungen nach Sozialarbeitern in der Einrichtung laut. Nach Angaben des Vereins „Hilfe für Menschen in Abschiebehaft Büren" hat sich ein 41-jähriger Georgier in seiner Zelle erhängt.

Dass es einen Suizid gab, das hat die zuständige Bezirksregierung mittlerweile auch bestätigt. Zu den näheren Umständen hat die Behörde aber keine Angaben gemacht. Der Verein „Hilfe für Menschen in Abschiebehaft Büren“ fordert in einer Mitteilung eine bessere psychologische Betreuung für die dort Untergebrachten. Die Landesregierung müsse dafür Sorge tragen, dass professionelle Sozialarbeiter und Psychologen eingestellt werden. Zwar seien sogenannte Sozialassistenten beschäftigt, diese waren in der Vergangenheit nach Vereinsangaben aber oftmals überfordert und nicht in der Lage, professionelle Hilfen anzubieten.
Am Freitag soll es eine Gedenkveranstaltung für den verstorbenen Georgier geben.

Impfzentrum im Kreis Paderborn entsteht in der Salzkottener Sälzerhalle
Das Corona-Impfzentrum für den Kreis Paderborn kommt nach Salzkotten. Das hat die Kreisverwaltung am Nachmittag bekanntgegeben. Das Zentrum soll noch im Dezember in der Sälzerhalle entstehen. Den...
Beinahe tödlicher Ehestreit Bad Driburg: Opferklage endgültig abgewiesen
EXKLUSIV Mehr als eineinhalb Jahre nach einem fast tödlichen Ehestreit in Bad Driburg ist die juristische Aufarbeitung endgültig abgeschlossen. Das hat Radio Hochstift exklusiv erfahren. In letzter...
Novemberwetter im Hochstift zu warm und zu trocken
Laut Deutschem Wetterdienst ist der November im Hochstift zu warm und zu trocken gewesen. Die Messstation in Bad Lippspringe hat eine Durchschnittstemperatur von 7,9 Grad erfasst. Das sind fast drei...
Neue Regeln für Coronaverdachtsfälle bei Schulkindern im Kreis Höxter
Für Schulkinder im Kreis Höxter gelten in Bezug auf das Coronavirus seit einigen Tagen neue Vorsichtsmaßnahmen. So sollen Kinder mit Erkältungssymptomen oder Geschmacks- und Geruchsstörungen...
Paderborner Grüne stimmen für Koalitionsvertrag
Die mögliche historische Zusammenarbeit zwischen der CDU und den Grünen im Paderborner Rat hat die erste Hürde genommen. Die Mitgliederversammlung der Grünen hat am Samstag für die Annahme des...
Paderborner Tafel sammelt wieder Lebensmittelpäckchen zu Weihnachten
Auch in diesem Jahr sammelt die Tafel Paderborn Päckchen, die zu Weihnachten bei den Bedürftigen ankommen sollen. Bis zum 16. Dezember können die Lebensmittelpäckchen in der Stadtheide, im Bayernweg,...