Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Vereine kämpfen für Paderborner Kaiserpfalz

In der Diskussion um die Zukunft der Paderborner Kaiserpfalz melden sich jetzt auch kulturelle Vereine und Institutionen zu Wort. Der Altertumsverein Paderborn und das Historische Institut der Universität wollen verhindern, dass der Landschaftsverband Westfalen-Lippe ab 2016 alle Gelder für das Museum streicht. Auch der Verein für Geschichte an der Uni Paderborn ist mit im Boot. Dem 1. Vorsitzenden Michael Wittig reicht es nicht, wenn die Kirche die Kaiserpfalz in sechs Jahren womöglich alleine trägt: