Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Verfolgungsjagd in Paderborn

Zwei junge Männer haben heute Nacht auf verschiedene Weise versucht, den Blitzer an der B64 bei Altenbeken-Buke lahm zu legen. Nachdem die Bielefelder mit der Sabotage der Elektronik gescheitert waren, wollten sie den Blitzer per Abschleppseil umreißen. Als auch das nicht gelang, versuchten sie ihn in Brand zu setzen. Als die Polizei eintraf, kam es zur wilden Verfolgungsjagd, die in Paderborn mit einem Unfall der beiden Täter endete. Einer der beiden war am Samstagnachmittag geblitzt worden und hatte keinen Führerschein.