Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Verfügungsfond für ein schönes BaLi

Der Verfügungsfond in Bad Lippspringe hat sich wieder bewährt. Allein im letzten Jahr konnten dadurch für rund 100.000 Euro Maßnahmen zu Verschönerung der Innenstadt umgesetzt werden . Zum Beispiel für neue Beleuchtung oder Rampen für Behinderte. Das Projekt finanziert sich jährlich mit 50.000 Euro vom Land NRW und der Stadt Bad Lippspringe selbst - 2016 läuft es aus. Das Prinzip sieht so aus, dass jeder private Euro, der in die Innenstadt fließt, mit einem Euro aus dem Fonds bezuschusst wird.