Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Verkauf von Drogen und Polenböllern: Anklage gegen Frau aus Borchen

EXKLUSIV Weil sie mit Drogen und illegalen Feuerwerkskörpern gehandelt haben soll, hat die Staatsanwaltschaft Paderborn Anklage gegen eine 26-Jährige erhoben. Das hat Radio Hochstift exklusiv erfahren. Vor gut einem Jahr wurde die Wohnung der Frau aus Borchen durchsucht.

Im Juli vergangenen Jahres hatten die Ermittler wohl den richtigen Riecher. In der Wohnung beziehungsweise im Keller der jungen Frau fanden die Polizisten 13 Kilo sogenannter Polen-Böller. Diese wollte die 26-Jährige wohl weiterverkaufen. Außerdem lagen 50 Gramm Marihuana und mehr als 50.000 Euro in bar in der Wohnung – das Geld soll unter anderem aus vorherigen Verkäufen von illegalen Feuerwerkskörpern stammen.

Auch mit Drogen soll die Borchenerin schon zuvor gehandelt haben – laut Anklage verkaufte sie zwischen Mitte 2018 und Mitte 2019 insgesamt etwa 150 Gramm Marihuana. Sie selbst schweigt zu den Vorwürfen.

Uni Paderborn untersucht Einfluss von Essenszeiten auf Stoffwechsel
Schadet es gegen die innere Uhr zu essen? Das untersucht aktuell eine Studie der Uni Paderborn. Konkret geht es um einen möglichen negativen Einfluss auf den Stoffwechsel bei jungen Erwachsenen. ...
Rund 500 Strohballen in Mastholte abgebrannt
Ein Großfeuer hat in der Nacht gegen 2.30 Uhr mehr als 500 Strohballen in Rietberg-Mastholte vernichtet. Die Ballen waren kurz hinter der Paderborner Kreisgrenze auf einer Wiese gelagert, sie nahmen...
Brandbrief an die Landesregierung: Bessere Bedingungen an Paderborner Schulen gefordert
Mit einem Brandbrief wendet sich die Schutzgemeinschaft angestellter Lehrer an das Schulministerium NRW. Darin fordert auch der stellvertretende Landesvorsitzende Rainer Lummer aus Paderborn bessere...
Corona-Prämie des Bundes: Tausende Pflegekräfte im Hochstift gehen leer aus
Bei der sogenannten Corona-Prämie des Bundes gehen tausende Pflegekräfte im Hochstift leer aus. Eine Radio Hochstift-Recherche zeigt: Nur in der Bad Lippspringer Karl-Hansen-Klinik und im Paderborner...
Statistik: Altersdurchschnitt im Hochstift gestiegen
Das Durchschnittsalter der Menschen im Hochstift ist in den vergangenen knapp 40 Jahren deutlich gestiegen. Das zeigen neue Zahlen des Landesamtes für Statistik. Im Kreis Höxter lag das...
Antrag für flexiblere Kita-Zeiten in Paderborn abgelehnt
In Paderborn wird wieder über flexiblere Kita-Zeiten diskutiert. Ein entsprechender Antrag von FDP und Für Paderborn wurde am Abend im Rat allerdings erst einmal in den Jugendhilfeausschuss verwiesen....