Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Verletzte bei Unfall auf B68

Bei einem Unfall auf der B 68 am Abend bei Borchen-Dörenhagen sind drei Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Die Bundesstraße war für knapp zwei Stunden gesperrt. Beim Auffahren auf die B 68 hatte eine Frau nicht auf den Verkehr geachtet. Ihr Wagen kollidierte mit einem BMW, beide Autos wurden in den Graben geschleudert. Die Feuerwehr musste die 48-jährige mit einer Rettungsschere aus dem Wrack befreien. Sie wurde schwer verletzt, die Insassen des BMW kamen mit leichten Verletzungen davon.