Responsive image

on air: 

Stefani Josephs
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Verletzte nach A33-Unfall

Symbolbild

Ein umgekippter Kleinbus auf der A33 hat heute am frühen Nachmittag für mehrere Kilometer Stau in Richtung Paderborn gesorgt. Der Wagen kam bei Bielefeld von der Fahrbahn ab, prallte gegen eine Betonplanke und einen Brückenpfeiler und überschlug sich. Beide Personen in dem Kleinbus wurden eingeklemmt, eine von ihnen wurde schwer verletzt. Zu einem schweren Unfall kam es auch heute Morgen im Kreis Höxter. Bei Steinheim-Bergheim übersah ein 75-Jähriger einen von links kommenden Bielefelder. Dieser musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.