Responsive image

on air: 

Dania Tölle
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Verluste bei Paragon

Der Delbrücker Paragon-Konzern hat im ersten Halbjahr dieses Jahres kräftig Verluste gemacht und muss seine Gewinnprognose korrigieren. Nach den vorläufigen Zahlen läuft es auf ein Minus von 5,4 Millionen Euro hinaus. Im vergleichbaren Vorjahreszeitraum waren es fast fünf Millionen plus.

Die Delbrücker kämpfen nach eigenen Angaben zum einen mit der allgemeinen Schwäche der Autobranche. Zum anderen läuft bei der Paragon-Tochter Voltabox gerade einiges schief. Ein Zulieferer konnte wichtige Teile nicht liefern, so dass die Produktion zeitweise unterbrochen werden musste, ein Großauftrag wurde von einem Kunden ins nächste Jahr geschoben.

Paragon gibt aber auch zu, dass die Übernahme der HS Genion GmbH zu erheblichen Mehrkosten für Personal und Material führte. Unterm Strich wird Paragon in diesem Geschäftsjahr 30 Millionen weniger Umsatz machen als geplant und statt eines Gewinns einen Verlust einfahren. Die offiziellen Halbjahreszahlen kommen nächste Woche.

Streiks im öffentlichen Dienst treffen jetzt auch Paderborn
Für eine Lohnerhöhung streiken am Freitag auch Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes in Paderborn. An der LWL Klinik legen heute wohl etwa 20 Personen ihre Arbeit nieder. Sie fordern insgesamt 4,8%...
Freispruch für Paderborner Finanzbeamtin vor Düsseldorfer Landgericht
Eine ehemalige Finanzbeamtin aus Paderborn kann erst mal aufatmen. Das Düsseldorfer Landgericht stellte das Verfahren gegen die 64-Jährige ein und kassierte damit ein Urteil des Amtsgerichts aus der...
Bilster Berg in Bad Driburg-Pömbsen: Untreue-Vorwürfe vom Tisch
Die Untreue-Vorwürfe gegen den Geschäftsführer und den Beiratsvorsitzenden des Bilster Berg Drive Resorts in Bad Driburg-Pömbsen sind jetzt endgültig vom Tisch. Das Oberlandesgericht Hamm hat einen...
Nieheim und Marienmünster planen "Kleinstadt-Akademie"
Die Stadt Nieheim plant gemeinsam mit fünf weiteren Städten eine sogenannte Kleinstadt-Akademie. Das ist ein Projekt, dass eineinhalb Jahre lang läuft und den Kommunen hilft, leerstehende Immobilien...
Polnischer Fahrer in gestohlenem Kölner Auto mit Berliner Kennzeichen in Warburg festgenommen
Die Warburger Polizei hat am Dienstag einen polnischen Autofahrer angehalten. Der Mercedes hatte ein Berliner Kennzeichen. Im Innenraum des Vans entdeckten die Beamten dann noch zwei weitere...
Nach Juwelier-Überfall in Paderborn: Tatverdächtige in U-Haft, Komplize wird gesucht
Der Raubüberfall auf einen Juwelier in der Paderborner Königstraße beschäftigt weiter die Polizei. Gegen die Tatverdächtige wurde mittlerweile Haftbefehl erlassen, sie sitzt in Untersuchungshaft. Die...