Responsive image

on air: 

Christina Hüllweg
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Vermisster wird in Lichtenau mit Hubschrauber gesucht

Mit einem Hubschrauber und Mantrailer-Hunden sucht die Polizei in Lichtenau nach einem Vermissten. Der 68-jährige Mann wurde zuletzt gestern Abend um 19 Uhr in einer Einrichtung für betreutes Wohnen an der Langen Straße in Lichtenau gesehen. Seitdem ist er verschwunden.

Der Mann ist 1,85 Meter groß, wiegt rund 75 Kilo und ist mit einer dunklen Jeans, einem braunen Oberteil und braunen Schuhen bekleidet. Eine Jacke trägt der Rentner nicht. Er ist dement, aber sehr gut zu Fuß.

Prozessauftakt gegen 35-Jährigen aus Paderborn-Elsen
Zum Auftakt des Prozesses gegen einen 35-jährigen Mann aus Paderborn-Elsen hat die Staatsanwaltschaft einen eindeutigen Antrag gestellt. Sie geht davon aus, dass der Tatverdächtige psychisch krank ist...
Paderborner Vereine bekommen Corona-Schutzmasken
4.500 OP-Masken hat die Paderborner Biohaus-Stiftung am Mittag an vier gemeinnützige Vereine verteilt. Profitiert davon haben KIM Soziale Arbeit, die Paderborner Tafel, das Paderborner Frauenhaus und...
Nach Messerangriff in Borchen-Alfen: 23-Jähriger muss ins Gefängnis
Viereinhalb Monate nach einer blutigen Auseinandersetzung in Borchen-Alfen ist ein Mann zu drei Jahren Gefängnis verurteilt worden. Das Paderborner Amtsgericht verurteilte ihn wegen gefährlicher...
"Pflaumenbaum" in Paderborn nicht rechtzeitig fertig
Die Eröffnung der Anlaufstelle für Bedürftige im ehemaligen „Pflaumenbaum“ in Paderborn verschiebt sich. Eigentlich sollte das Gasthaus nach dem Umbau durch das Erzbistum Paderborn am ersten November...
Corona-Fälle in Klinik am Park in Bad Lippspringe
In der Klinik am Park in Bad Lippspringe haben sich zwei Patienten mit dem Corona-Virus infiziert. In Abstimmung mit dem Gesundheitsamt versucht das Medizinische Zentrum für Gesundheit jetzt, die...
Neues Warburger Hotel Zeitgeist öffnet nach 15 Monaten
15 Monate nach dem Baustart macht heute in Warburg das neue Hotel Zeitgeist auf. Das Höxteraner Ehepaar Sievers hat 4,4 Millionen Euro in die Unterkunft am Paderborner Tor investiert. Das Zeitgeist...