Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Versuchter Bankraub in Bad Driburg

Am Vormittag ist die Volksbank in Bad Driburg überfallen worden. Der Täter betrat die Bank gegen 8.20 Uhr mit einer kleinen Schusswaffe in der Hand. Offenbar wurde er aber von einem Kunden gestört, so dass der Mann vor dem Raub wieder flüchtete. Der Gesuchte war mit einem schwarzen Helm und Sonnenbrille maskiert, er trug eine braune Lederjacke und eine dunkle Hose. Zeugen schätzen sein Alter auf Mitte bis Ende Vierzig. Der Täter soll zunächst hinter das Volksbank-Gebäude an der Dringenberger Straße 50 in Bad Driburg gelaufen sein. Hinweise bitte an die Polizei.