Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Viel Arbeit für Feuerwehr Hövelhof

Die Hövelhofer Feuerwehr hat ein arbeitsreiches Jahr hinter sich. Die Ehrenamtlichen rückten zu gut 250 Einsätzen aus. 69 Mal mussten sie Menschen in Notlagen retten - dreimal kam die Hilfe der Feuerwehr zu spät. Sturm- oder Wasserschäden waren der Grund für 27 Einsätze. Nicht nur Menschen wurden gerettet, auch Tiere  - darunter Fischreiher, Sennepferde und Grünspechte.