Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Viele befristete Arbeitsverträge im Hochstift

Knapp 19.000 Menschen im Hochstift haben aktuell einen befristeten Arbeitsvertrag. Die IG Bau schlägt wegen dieser Zahlen Alarm. Es könne nicht sein, dass trotz der guten Lage auf dem Arbeitsmarkt so viele Verträge befristet sind.

Im Kreis Paderborn sind 15.300 betroffen. Im Kreis Höxter sind es knapp 3600. Damit stehen wir noch gut da im Hochstift. Bundesweit hatte im vergangenen Jahr mehr als jeder Dritte einen Neuvertrag mit zeitlicher Begrenzung. Zwingende Gründe dafür sieht die Gewerkschaft nicht. Oft treffe es Berufseinsteiger. Die Betroffenen müssten sich dann von Vertrag zu Vertrag hangeln. Das könne gerade für die Familienplanung oder Hausfinanzierung zum Problem werden. Die IG Bau fordert von der Bundesregierung deshalb, gesetzlich gegen Zeitverträge vorzugehen.