Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Viele BVO-Busse bleiben am Morgen stehen

Viele Schüler und Pendler im Hochstift warten heute möglicherweise vergeblich auf ihren Bus. Die Eisenbahngewerkschaft EVG hat die Fahrer der BVO-Busse am Standort Paderborn zum Warnstreik aufgerufen. Der läuft seit vier Uhr und soll um neun Uhr zu Ende sein. Busse anderer Unternehmen wie zum Beispiel dem Padersprinter sind aber nicht betroffen. Die Gewerkschaft fordert mit dem Streik in den laufenden Tarifverhandlungen unter anderem mindestens 4,6 Prozent mehr Gehalt. Weitere Informationen gibt es bei der EVG.

Die betroffenen Linien:

S60: Paderborn - PB-LIPP Airport – Büren

S40: Paderborn - Schloß Neuhaus – Delbrück

S61: Paderborn - Wewelsburg – Büren

S85: Paderborn - Lichtenau - Scherfede - Ossendorf – Warburg

S90: Salzkotten/Upsprunge – Paderborn

**

R11: Paderborn - Haaren - Fürstenberg - Bad Wünnenberg - Bleiwäsche

R45: Paderborn – Delbrück

R70: Paderborn - Nordborchen - Kirchborchen – Alfen

R82: Paderborn - Borchen - Etteln - Henglarn – Atteln

R93: Paderborn - Elsen, Bahnhof - Scharmede - Salzkotten