Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Vivat Viadukt in Altenbeken

In Altenbeken ist am Nachmittag (Freitag) offiziell der Spatenstich zur Modernisierung des Bahnhofs gesetzt worden. NRW-Verkehrsminister Michael Groschek gab den Startschuss für die fast zwei Millionen Euro-teuren Arbeiten. Unter anderem werden zwei Gleise angehoben, Pflasterflächen werden erneuert und neben einem neuen Wartehäuschen wird’s auch noch eine neue Schranke zwischen den beiden Gleisen geben. In ungefähr zwei Jahren soll alles fertig sein. Heute (Samstag) und morgen läuft in Altenbeken außerdem wieder Vivat Viadukt. Los geht’s heute mit einem Eisenbahnmarkt und der Ausstellung historischer Dampfmaschinen. In einem Fahrsimulator können Besucher Lokführer spielen. Heute ist der Eintritt frei – morgen zahlen Erwachsene fünf Euro.