Responsive image

on air: 

Dania Tölle
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Vögel füttern im Winter

Der eisige Winter macht nicht nur uns Menschen, sondern auch den heimischen Vögeln zu schaffen. Wenn der Boden gefriert und die Schneedecke geschlossen ist, finden Amsel, Meisen und Zaunkönige keine Beeren und Körner mehr. Wer den Tieren helfen möchte, sollte spätestens jetzt mit der Winterfütterung beginnen. Dabei gibt es spezielle Mischungen für Körner- oder Weichfutterfresser – auch Äpfel werden gerne angenommen, sagt Dirk Grote von der Ornithologischen Arbeitsgruppe für den Kreis Paderborn: