Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Volkmann neuer SCP-Präsident

Der SC Paderborn hat seine Vereinsspitze neu aufgestellt, und damit beginnt beim Verein ein munteres Stühlerücken. Nach dem Rücktritt von Wilfried Finke übernimmt Elmar Volkmann (Foto) das Amt des Präsidenten.

An seiner Seite stehen zwei neue Vizepräsidenten, die den Verein auch schon lange begleiten: Der Bundestagsabgeordnete Carsten Linnemann und der Anwalt Rüdiger Völkel. Zusammen mit Volkmann scheiden sie aus dem Aufsichtsrat aus. Das heißt: Auch in diesem wichtigen Gremium des SC Paderborn werden Posten frei. Neuer Mann an der Spitze ist der Steuerberater Stefan Rees. Ergänzt wird der Aufsichtsrat durch die Unternehmer Ralf Hämmerling und Thomas Sagel.
Das neue Präsidium stellt noch einmal die Verdienste von Wilfried Finke in den Vordergrund, der dem SCP als Sponsor erhalten bleibt. Zitat: „Ohne Finke hätte sich der Profifußball in Paderborn in dieser Form nicht entwickeln können.“