Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Vorfahrt missachtet: Vier Schwerverletzte

Vier Schwerverletzte, darunter zwei Babys, zwei Autos mit Totalschaden und eine fast zweistündige Sperrung – das ist die traurige Bilanz eines Unfalls am Morgen in Delbrück-Westenholz. Eine Fordfahrerin missachtete die Vorfahrt eines Audifahrers – die Autos krachten zusammen und schleuderten anschließend beide in den Graben. Drei Notärzte mussten sich nicht nur um die beiden schwerverletzten Fahrer kümmern – im Ford wurden auch zwei drei Monate alte Babys schwerverletzt.