Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Vorhang im Kino bei Beverungen fällt

Im Kino von Lauenförde fällt heute der letzte Vorhang. Nach Informationen der Neuen Westfälischen hat sich kein Nachfolger für den traditionsreichen Betrieb in Beverungens Nachbarort gefunden. Auch die Gemeinde habe kein Interesse an einer Übernahme gezeigt. Das derzeitige Betreiberehepaar will aus Lauenförde wegziehen und kann das Kino deshalb nicht selbst weiterführen. Letzter Film ist heute abend um 20.30 Uhr der Streifen „Meine Frau, unsere Kinder und ich".