Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Vorsicht vor Altkleider-Sammlern!

Der ASP in Paderborn warnt die Bürger vor einem privaten Altkleider- und Schuhesammler. Das Unternehmen stellt zurzeit verstärkt Sammelkörbe in vielen Paderborner Straßen auf – hat dafür nach Angaben des Abfallentsorgungs- und Stadtreinigungsbetriebes gar keine Erlaubnis. Stattdessen sollten die Paderborner ihre Altkleider und Schuhe lieber in die Sammelcontainer von caritativen  Organisationen wie dem DRK werfen oder bei den Recyclinghöfen abgeben.