Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Vorwürfe gegen Graf Marcus

Am Bilster Berg bei Bad Driburg-Pömbsen streiten sich angeblich die Geldgeber mit Geschäftsführer Marcus Graf von Oeynhausen-Sierstorpff. Laut dem Magazin „Wirtschaftswoche“ werfen die Anleger Graf Marcus vor, falsch abgerechnet zu haben. Beim Bau der Teststrecke soll seine Unternehmensgruppe Leistungen in Rechnung gestellt haben, die nicht erbracht wurden. Demnach geht es um gut 1,3 Millionen Euro. Der Graf sagt, die Vorwürfe seien unberechtigt und würden kurzfristig geklärt.