Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

VW-Krise trifft Benteler kaum

Bis zum Jahr 2020 will Benteler rund 200 Millionen Euro in die eigenen Automobiltechnik-Standorte in Deutschland investieren. Die VW-Krise hat weder das Gesamtunternehmen noch das Paderborner Werk wirklich getroffen. Das sagte die Geschäftsführung von Benteler Automobiltechnik in Paderborn anlässlich des 60-jährigen Bestehens. Auch ein Stellenabbau steht derzeit nicht auf dem Plan. In Paderborn arbeiten aktuell knapp 1200 Mitarbeiter bei der Automobilsparte Bentelers.